Kürbis-Quitten-Chutney

Kürbis Quitten Chutney

Kürbis-Quitten-Chutney

Nicht umsonst werden beide gleichzeitig reif:

Kürbis und Quitte sind einfach ein Traumpaar, ein dream-team.

Also gleich mal ein Chutney draus zaubern:

Kürbis und Quitte schälen, Fruchtfleisch fein würfeln. Zwiebelwürfel in etwas Öl anschwitzen, ordentlich mit Zucker bestreuen und karamellisieren, mit Essig (Weißwein-, Apfel-) und Fruchtsaft (Quitte-, Apfel-, Trauben-) ablöschen. Kräftig würzen, mit Salz, Pfeffer, Ingwer, Zimt, Piment oder Curry, und – je nach gewünschtem Schärfegrad – Chili. Alles weich köcheln, die Flüssigkeit soll dabei fast verdampfen.

Eine feine Beilage zu Kurzgebratenem.

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X