Brennnessel-Limonade

Brennnesselsirup

Brennnessel-Limonade

Ja, Sie lesen richtig: aus Brennnesseln lässt sich eine köstliche Limonade machen.

Ja, Sie sehen richtig: junge Brennnesseln färben das Getränk rosarot.

 

Dafür reichlich frische, junge Brennnesseln mit heißem Zuckerwasser (Zucker und Wasser im Verhältnis 1 : 2) übergießen, ein bis zwei Tage stehen lassen und dann abfiltern. Zitronenscheiben und nach Geschmack auch etwas Ingwer noch zu den Brennnesseln geben. Den Sirup mit eiskaltem Mineralwasser aufspritzen.

1 Kommentar
  • Anonymous
    Antworten

    schmeckt das auch mit älteren Brennnesseln?

    2. Juni 2018 um 11:11

Einen Kommentar schreiben

X