Bayerns schönste Kräutergärten

Bayerns schönste Kräutergärten

Bayerns schoenste KraeutergaertenBayern ist immer eine Reise wert, sowieso. Aber wer hätte gedacht, dass es in Bayern so viele Gärten gibt, in denen man in Kräutern schwelgen kann? Kräuterpädagogin und NaturCoach Marion Reinhardt geht mit Ihnen auf Tour, führt sie mit ihrem neuen Buch „Bayerns schönste Kräutergärten“ kreuz und quer durch den Freistaat, von Adelsdorf bis Zell am Main. 37 Gärten werden ausführlich vorgestellt, dazu jeweils ein Kräutertipp. Wer Kräuter liebt, wer mehr über Kräuter lernen möchte, wer Kräuter in ihrer Vielfalt erkunden mag, dem sei das Buch ans Herz gelegt – ein Gartenführer der besonderen Art.

Marion Reinhardt schreibt mir: „Dass mich mein Kräuterweg zur Buchautorin führt, hätte ich auch nicht gedacht!“ Hatte ich vor einigen Jahren auch nicht, als ich sie im Zertfikatslehrgang „Kräuterpädagoge“ und vor nicht allzu langer Zeit beim Lehrgang „NaturCoach“ unterrichtet habe. Aber ihre Liebe und Verbundenheit zu Kräutern und Wildkräutern hat es Wirklichkeit werden lassen.

Mit großem Vergnügen (es war mir eine besondere Ehre) durfte ich das Werk schon vorab durchstöbern und ein Vorwort schreiben. Und empfehle das Buch selbstredend weiter – mit Marion Reinhardt (Markenzeichen: Wilde Möhre) sollte man durchaus auch einmal persönlich durch die Welt der Kräuter spazieren, sie bietet in Fürth immer wieder Safaris, Wanderungen und weitere Erlebnisse an.

Bayerns schönste Kräutergärten
Marion Reinhardt
Volk Verlag
ISBN 978-3-86222-166-0
Hardcover, 208 Seiten
€ 24,80

 

 

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X