Regen-, Regentropfen…

regenEs regnet, es regnet,
Es tröpfelt in das Fass.
Die Straße, die Straße
Ist überall schon nass.

regenschirm-tropfenWenn’s regnet, wenn’s regnet,
Da bleiben wir im Haus,
Und lachen und lachen
Das schlechte Wetter aus.

spinnennetz-regenRegenwetter eröffnet völlig neue Perspektiven! Die Luft ist sauber gewaschen. Der Boden riecht angenehm frisch. Die Blätter glänzen. Wasserlachen spiegeln den Himmel. Im Einheitsgrau leuchten einzelne Blüten besonders auf, die sonst gar nicht aufgefallen wären. Es gibt feine Wassermusik. Die Tropfen stillen den Durst nach langer Trockenzeit. Also nix wie Regenklamotten anziehen und raus! Pfützen als Meere nutzen, Laubschiffchen segeln lassen. Tropfen mit der Zunge fangen, die vom Blatt herabrieseln. Mal sehen, ob Pilze wachsen. Sich freuen, wenn Hagebutten leuchten.

Denn: Wenn’s nicht regnen tät‘, wüssten wir gar nicht mehr, wie schön es ist, wenn die Sonne scheint.

2 Gedanken zu “Regen-, Regentropfen…”

Schreiben Sie einen Kommentar

Item added to cart.
0 items - 0,00