Hagebuttentraum

Hagebutten! Die gab es dieses Jahr reichlich. Also auf zum Ernten und etwas Feines daraus gezaubert. Nur vor den Genuss hat der liebe Gott die Mühen gesetzt: Das Ernten dauert seine Zeit, das Putzen erst recht. Aber es gehört ganz einfach dazu – und es macht die daraus entstehenden Speisen umso wertvoller. Das hat auch der Schmidt Max schnell begriffen, mit dem ich in der Sendung Freizeit vom 10.11.2019 ein ganzes Menü mit wilden Zutaten gekocht habe – zu sehen in der BR-Mediathek.

Während der Schmidt Max versucht, einen Wald-Kaffee zuzubereiten, richte ich schon mal die Nachspeise vom Herbstmenü aus dem Wald an: den Hagebuttentraum, eine Schichtspeise mit Hagebuttenmus, Hagebutten-Joghurtcreme, Fichten-Shortbread und Douglasien-Nadelzucker, gekrönt von einem Fichten-Keks. Rezept gibt es auf der Homepage beim BR. Und wie das schmeckt? Selber probieren…

Oder mal zu mir in einen Kurs kommen, bei einer Kräuterwanderung mitgehen, einen Waldspaziergang mitmachen – da gibt es immer was zu schnabulieren. Termine für 2020 gibt es in meinem Terminkalender auf der Homepage.

Schreibe einen Kommentar

Item added to cart.
0 items - 0,00