Couscous mit Rote Bete-Mayo

Couscous Rote Bete

Couscous mit Rote Bete-Mayo

Mit ein wenig Phantasie lässt sich ganz raffiniert kochen:

Da war noch Couscous übrig. Und was gibt’s obendrauf? Eine Mayonnaise aus Roten Beten. Dafür zwei weich gekochte Rote Bete pürieren, 2 Esslöffel scharfen Senf und 1 Esslöffel Weißweinessig dazu. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles sehr innig mit einem Mixstab verrühren, dann unter ständigem Mixen etwa 100 ml Walnussöl in dünnem Strahl hinein laufen lassen. Was für eine Mayo!

Passt nicht nur zu Couscous, sondern auch zu Reis, Ofenkartoffeln, Pommes, gebratenem Gemüse…

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X