Almküche trifft Hüttenzauber

Alpenglühen

Almküche trifft Hüttenzauber

 

Zünftig war’s bei uns in der Almküche – zum Auftakt gab es wie immer einen Aperitif, diesmal „Alpenglühen“.

Gemixt aus Preiselbeersaft mit frischem Quellwasser, darin ein Zweig Bohnenkraut. Herrlich herb-säuerlich mit pfeffrig-aromatischem Ton.

Gefällt Ihnen der Beitrag? Bitte teilen Sie ihn.
(Hinweis: Bei Klick werden personenbeziehbare Daten an facebook / Pinterest übertragen)
Gefällt Ihnen der Beitrag? Bitte teilen Sie ihn.
(Hinweis: Bei Klick werden personenbeziehbare Daten an facebook / Pinterest übertragen)
Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X

Meine Webseite und der integrierte Büchershop verwenden Cookies. Wenn Sie meine Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen