Schoko-Milchreis mit geeisten Sauerkirschen

Schoko-Milchreis mit geeisten Sauerkirschen

SchokomilchreisWinterblues? Frühjahrsmüde? Trübe Stimmung? Dann muss was Süßes her – das sorgt für warmes Bauchgefühl, für Glückshormone. Unser Tipp aus dem letzten Küchen-Rendezvous „Reis trifft Curry“ Im Februar 2013: Schoko-Milchreis mit geeisten Sauerkirschen. Schnell gemacht, noch schneller verputzt. Zum Rezept…

Schokoladen-Milchreis mit geeisten Sauerkirschen
Zutaten für 4 Personen:
100 g Milchreis
500 ml Milch
1 TL Vanillezucker
50 g Zucker
20 g Butter
75 g Zartbitter-Kuvertüre
300 g Sauerkirschen, entsteint und tiefgekühlt
Läuterzucker (Zucker und Wasser im Verhältnis 1:1 aufgekocht)

Milch mit Vanillezucker, Zucker und Butter aufkochen, den Milchreis zugeben. Bei milder Hitze unter häufigem Rühren gar ziehen lassen. Kuvertüre hacken, in den noch heißen Reis geben und schmelzen.
Sauerkirschen gefroren in einen Mixer geben, Läuterzucker dazu, alles zu einer Creme mixen.
Lauwarmen Schoko-Milchreis mit einer Nocke der eisgekühlten Sauerkirschen servieren.

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X