Mandarinen-Windlicht

Mandarinen-Windlicht

Spendet mildes Licht und duftet gut, bringt adventliche Stimmung ins Haus: ein Windlicht aus einer Mandarine! Lässt sich schnell basteln, geht ganz einfach.

Mandarinenschale rundum mit einem scharfen Messer durchtrennen, mit Hilfe eines Löffels die Schalenhälften in einem Stück vom Fruchtinneren trennen. Dabei darauf achten, dass der weiße Mittelstrang an der Schale bleibt – der dient als Docht. Pflanzenöl in die untere Hälfte einfüllen, den „Docht“ anzünden – fertig ist ein stimmungsvolles Licht!

Noch schöner wird’s, wenn in die obere Mandarinenschalenhälfte Löcher gestanzt oder kleine Motive ausgeschnitten werden, diese dann über die angezündete unter Hälfte stülpen – fertig ist ein Windlicht.

Genauer anschauen? Youtube

Hinweis: Bei Verwendung der nachfolgenden „Social Media“-Buttons werden personenbezogenene Daten an die jeweilige Plattform übertragen
(weitere Infos s. Datenschutzerklärung).

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X