Gärten des Grauens

Gärten des Grauens

Kann man dazu noch Garten sagen? Naja, ein Garten ist (laut Wikipedia) „umfriedetes Land zum Zweck des Anbaus von Pflanzen“. Aber mal ehrlich…

Hier ist eine Wüste, eine Steinwüste. Oder? Garten, darunter verstehe ich etwas anderes.

Wie die heutige Sicht auf Gärten oft ist, zeigt die Seite „Gärten des Grauens„. Sehenswert.

Hinweis: Bei Verwendung der nachfolgenden „Social Media“-Buttons werden personenbezogenene Daten an die jeweilige Plattform übertragen
(weitere Infos s. Datenschutzerklärung).

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X