Fridays for Forests: Lieber buntes Laub als schwarzweiße Blätter

Zeitung lesen – das ist für mich seit Jahrzehnten morgendliches Ritual. Ausgiebig schmökere ich in den Seiten bei einer guten Tasse Kaffee. Nur, häufiger stört mich, was da Schwarz auf Weiß steht. Wenn ein Artikel schlampig recherchiert ist, wenn es von Rechtschreib- und Grammatikfehlern wimmelt, wenn verquere Ansichten dargestellt werden. Dann gehe ich lieber in den Wald und studiere eingehend die Blätter in vielen bunten Farben, die wahrhaftige und wirkliche Geschichten erzählen – ganz ohne Sensationshascherei und nicht genötigt, Auflagen zu steigern.

Betrachte jeden Baum und merke,
auf jedem Baum ist jedes Blatt
ein Blatt von einem Buch,
darin der Herr der Stärke
die Schöpfung aufgezeichnet hat.
Saadi, persischer Dichter des 13. Jahrhunderts

Forests for Future

Schreibe einen Kommentar

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 items - 0,00