Aha!

Aha!

MiscanthusNeulich, ein Grüppchen Spaziergänger: „Was ist das denn für ein Gras?“ fragt einer. Keiner weiß es, alle rätseln, bewundern das stattliche Büschel aus Halmen und fedrigen Rispen – Chinaschilf (Miscanthus). Einer pflückt ein Blatt, legt es zwischen die Handballen und bläst kräftig. Ein schriller Ton – da sagt einer aus der Gruppe: „Jetzt weiß ich’s, das ist das Pfeifengras!“ 

Pfeifengras, deutscher Name für die Gräsergattung Molinia, haben ihre Bezeichnung von ihren langen, steifen und knotenlosen Halmen. Mit denen wurden früher die Pfeifen geputzt.

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X