Karin Greiners Pflanzenlust-Blog

Alle Beiträge

Auf Reisen gut essen

Ein Küchenchef, für den Kartoffeln nicht einfach nur Kartoffeln sind, der sich mit Spezialitäten seiner Heimat auskennt wie kaum ein zweiter, der keinen Teller ohne Kräuter und Blüten zum Gast schickt, der sich für Wurzelgemüse und Wildkräuter...

Weiterlesen

Vom Glück, dass es Pech gibt

[caption id="attachment_89427" align="alignleft" width="300"] Bild von Andre2810 auf Pixabay[/caption] Kennen Sie Lörget? Fließt wie Honig, leuchtet wie Gold, duftet nach Wald. Fließt aus dem Holz der Lärchen, wird in der Heilkunde wertvoll wie Gold gehandelt, lässt allerlei Beschwerden einfach...

Weiterlesen

Kommen Sie mit mir!

Ein paar Tage Auszeit? Ein paar Tage Natur? Ein paar Tage mit mir - mit Geschichten, Pflanzen und unvergesslichen Eindrücken? Dann kommen Sie doch mit auf die Reise nach Südtirol vom 7.-11. Oktober 2019. Mein Mann und...

Weiterlesen

Brombeer-Rosen-Schicht-Dessert

Im Wald gibt es frische Brombeeren, mehr als genug. Reiche Ernte in kurzer Zeit. Und nun? Marmelade kochen? Auch, aber vorher machen wir ein sehr effektvolles Dessert. Besonderheit daran ist, dass die Brombeeren mit Rosenblüten und wenig...

Weiterlesen

Baden im lila Meer

Badefreuden im Sommer, wir Menschen tun das am liebsten in türkisgrünem Wasser. Bei dieser Steinhummel jedoch scheint Lila bevorzugt zu sein...

Weiterlesen

Lorenzikraut

10. August - Lorenzi- oder Laurenztag. Laurentius gilt als erster "Herbstbruder", er teilt den Sommer. Die Blüten werden weniger, das Wachstum geht ins Reifen über, die Erntezeit beginnt. Nach altem Glauben soll heute Laurenzikraut oder Lorenzlorbeer gepflückt...

Weiterlesen

Breitwegerich?

Beim Recherchieren stößt man bisweilen auf die merkwürdigsten Dinge. Weil ich gerade an einem Artikel fürs Wildpflanzen-Magazin schreibe, suche ich so dies und das zum Breitwegerich. Eine allbekannte Pflanze, sollte man meinen. Nur was im Netz...

Weiterlesen
X