Karin Greiners Pflanzenlust-Blog

Alle Beiträge

Wiesenbocksbart

Und hier ist er, der Wiesen-Bocksbart (Tragopogon pratensis). In Fettwiesen zuhause, gerne in der Gesellschaft von Margeriten, Wiesen-Witwenblumen, Wiesen-Glockenblumen...

Weiterlesen

Mmmmmh, Wiesenbocksbart!

Leider sieht man ihn nicht mehr überall, den Wiesen-Bocksbart (Tragopogon pratensis). Weil artenreiche Wiesen immer weniger werden. Nicht nur als ausgezeichneter Nektar- und Pollenspender hat der Wiesen-Bocksbart Bedeutung, sondern auch als Nahrungspflanze. Denn er schmeckt richtig gut,...

Weiterlesen

Giersch für Gourmets

Wer Giersch im Garten hat, hat Glück! Denn bei ihm wächst ein delikates Gemüse, das selbst Sterneköche verwenden. Zwischen weißen Triangoli, gefüllt mit Sauerkleerübchen, und umhüllt von Schwarzkümmelschaum braucht man selbstverständlich feinste Ware - nämlich junge Gierschblätter....

Weiterlesen

Blütenbutter

Hübsch bunt und duftig schmelzend: Blüten in allen Farben machen eine schlichte Butter zur Krönung auf jedem Brot. Passt aber auch gut Semmeln, zu Gemüse, gegrilltem Obst und selbst zu Fleisch, z.B. Hühnchen. Und geht sehr einfach:...

Weiterlesen

Der Schmidt Max geht Waldbaden

Sag bloß nicht Waldspaziergang, wenn du Waldbaden meinst. Erkenne den feinen Unterschied zwischen Nichtstun und Nicht tun (sondern sein). Was ist dran am Waldbaden, auch wissenschaftlich gesehen? Der Schmidt Max von der Sendung Freizeit im...

Weiterlesen
X