Maispaziergang

MaikaeferDer Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus,
da bleibe, wer Lust hat, mit Sorgen zu Haus!
Wie die Wolken wandern am himmlischen Zelt
So steht auch mir der Sinn in die weite, weite Welt.

Also auf zum Maispaziergang: Alles sprießt
Genießen Sie die frische Maienluft, freuen Sie sich an der Natur. Kommen Sie mit auf eine Kräuterwanderung rund um das Schlossgut Odelzhausen im idyllischen Tal der Glonn und dem herrlichen Hohenzeller Wald. Entdecken Sie mit mir die vielen Schätze entlang des Weges. Von Liebesmaien, Maikäferblüh und Maikönigen – wir feiern den Mai.

Termin: Mittwoch, der  1. Mai 2013 von 14.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
Treffpunkt: Schlossgut Odelzhausen, auf der Terrasse vor dem Schalander
Am Schlossberg 1, 85235 Odelzhausen
Wegstrecke: rund 4 Kilometer
Kosten: Erwachsene € 8,50 / Kinder € 3,–
Anmeldung nicht erforderlich. Für Familien geeignet.
Bitte auf angemessene Kleidung und festes Schuhwerk achten.

Eine Veranstaltung im Rahmen der BayernTour Natur.

BTN 2013 Homepage

2 Gedanken zu „Maispaziergang“

  1. Ich war heute mit Frau Greiner auf der Kräuterwanderung in Odelzhausen. Bitte geben Sie an Frau Greiner weiter, die Kräuterbutter mit Schafgarbenblätter habe ich heute noch angemacht und sie hat uns beiden sehr gut gemundet. Frau Greiner wollte dies wissen.
    Danke fürs weiterleiten!

    Antworten
    • Liebe Frau Hindelang,
      herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung – das freut mich außerordentlich! Schafgarbenbutter ist wirklich rasch zubereitet und schmeckt sehr gut, dazu rührt man einfach fein geschnittene Schafgarbenblätter unter zimmerwamre Butter. Fertig! Übrigens auch zum Grillen bestens, z.B. auf gegrillte Paprika.
      Guten Appetit noch. Und bis zum nächsten Kräuterspaziergang. Ihre Karin Greiner

      Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Renate Antworten abbrechen

Item added to cart.
0 items - 0,00