Karin Greiners Pflanzenlust-Blog

Alle Beiträge

Garten: Frisch, erfrischend

TazettenFrisch entdeckt:
Tazetten-Narzissen
Eine Duftwolke aus Vanille, Gewürznelke und Zimt breitet sich im Zimmer aus, sobald sich die anmutigen Blütensträußchen der Narzissenart öffnen. Von den Strauß-, Trauben- oder Bukettnarzissen (Narcissus tazetta), die im Mittelmeerraum und Voderasien heimisch sind, werden einige besondere Sorten wie `Paperwhite´ oder `Ziva´ für die Treiberei genutzt. Die kleinen Zwiebeln lassen sich wie Hyazinthen zur Blüte bringen. Ihre sternförmigen Blumen entwickeln sich an langen Stielen, die gestützt werden müssen. In einem kühlen Raum hält die Blütenfreude zwei, drei Wochen an.

Wetterregel:
Abendrot – Gutwetterbot.

Mierchen, mein Mierchen

Stellaria SchneeEs war einmal ein sehr gestrenger Gärtnermeister, der wie kein anderer auf Zucht und Ordnung in seinen Beeten bedacht war. Alle Kräutlein standen sauber aufgereiht in gezirkelten Abteilen, auf peinlich reinlich gehaltener Erde, umfasst von akkurat in Form geschnittenen Hecken. Das nur ja keines irgendwie aus der Reihe tanzte!

Gänseblümchen

Bellis perennisEin kleines Gänseblümchen wollte mitten im Rasen wachsen. Das war nicht ganz einfach, gab es doch dort viele Gräser, die ihm den Platz nicht einfach frei machten.

Ein gutes neues Jahr!

Allen Lesern meines Blogs ein herzliches Danke und viel Freude weiterhin - mit meiner Pflanzenlust! Karin Greiner Zum neuen Jahr Zum neuen Jahr ein neues Herze, ein frisches Blatt im Lebensbuch. Die alte Schuld sei ausgestrichen und ausgetilgt der alte Fluch. Zum neuen Jahr ein neues Herze, ein frisches Blatt im Lebensbuch! Zum...

Weiterlesen

Grün, grün, grün

„I‘ m dreaming of a white christmas“? Grün, grün, grün war dieses Jahr die Weihnacht – grün der Tannenbaum, grün die Wiesen, grün die hoffnungsfrohe Stimmung. Grün hat doch was: Der Blick ins Grüne ist niemals anstrengend, Grün wirkt beruhigend. Grün ist die Farbe der Mitte, »ein mit sich...

Weiterlesen

Weihnacht im Wald

Auch heuer darf ich auf Bayern 1 wieder eine meiner Weihnachtsgeschichten vorlesen – am 24. Dezember. Außer mir lesen noch viele andere Leute lustige bis nachdenkliche Geschichterln vor. Zuhören, die schönste Art, aufs Christkind zu warten…

Und hier kommt meine Geschichte zum Nachlesen:

Walnuss-Orakel

Nach alter Tradition dienen Walnüsse als Orakel. Wollen zwei Liebende wissen, ob sie zusammen bleiben, müssen sie zwei Schalenhälften als Boote in eine Schüssel Wasser setzen. Schwimmen sie aufeinander zu, hält die Liebe noch mindestens ein Jahr. Zwölf Nüsse – eine für jeden Monat – werden...

Weiterlesen

Walnussglaube

Walnuss LaubFrüher glaubte man, auf jedem Blättchen der Walnuss wohne ein Teufel, die mit den rund um den Stamm tanzenden Hexen wilde Orgien feierten. Das mag ja ein aufreizendes Treiben gewesen sein.

X