Karin Greiners Pflanzenlust-Blog

Alle Beiträge

Baum-Advent: 11. Dezember

Schmetterlinge der Bäume: Auf dem alten, abgestorbenen Baumstamm scheint sich ein Schwarm farbenprächtiger Falter niedergelassen zu haben. Doch es flattert nichts, denn hier sprießen Pilze. Es sind Schmetterlingstrameten (Trametes versicolor), deren derbe, zähe, weiß geränderten Hüte sich in...

Weiterlesen

Baum-Advent: 10. Dezember

Melodisch: In der Vorweihnachtszeit kommen sie vermehrt zum Einsatz - die Blockflöten. Rund 1000 Festmeter vom gleichmäßig feinporigen, rötlich-braunen Birnbaumholz verarbeitet man pro Jahr zu diesen und anderen Blasinstrumenten. Weil Birnbaumholz sich als eines der wenigen Hölzer tiefschwarz...

Weiterlesen

Baum-Advent: 9. Dezember

Home-Design: Glas, Metall vereint mit Holz - das ergibt einen spannenden Kontrast. Der Gegensätze lassen sich angesichts dieser dekorativen Kombination noch viele weitere finden: unbelebte Materie und lebendiges Material, mineralisch - biologisch, zerbrechlich - derb, durchsichtig - massiv...

Weiterlesen

Baum-Advent: 8. Dezember

Erleuchtend: Was haben Bäume mit Mathematik zu tun? Mit der Stochastik, der "Kunst des Mutmaßens" (so der Wortsinn), werden zum Beispiel Wahrscheinlichkeiten für einen Lottogewinn errechnet. Hier helfen so genannte Ereignisbäume, um Ereignisse auf anschauliche Weise grafisch darzustellen....

Weiterlesen

Baum-Advent: 7. Dezember

Weisheit der Wälder: Der heilige Bernhard von Clairvaux (1090 - 1153) war einer der bedeutendsten Zisterziensermönche, der die Tempelritter glorifizierte und sich für die Kreuzzüge einsetzte. In einem Brief an den Abt Heinrich Murdach schreibt er: "Du findest...

Weiterlesen

Baum-Advent: 6. Dezember

Einmal, an einem strahlend sonnigen und noch sehr milden Tag im Herbst, entdeckte Petrus von seiner Himmelswolke aus, dass drunten auf der Erde bei einem Haus reichlich Rauch aus dem Schornstein quoll. Er fand das sehr merkwürdig,...

Weiterlesen

Baum-Advent: 5. Dezember

Balsamisch: Die schmalen Blätter von Nadelbäumen wie auch das Holz der Stämme enthalten reichlich Harze und ätherische Öle. Harze sind zähe, nicht flüchtige Gemische aus Kohlenwasserstoffen, sie erstarren an der Luft zu glasartiger, gelb-bräunlicher Masse.Diese Harze stets vermischt mit...

Weiterlesen

Baum-Advent: 4. Dezember

Wärmendes Laub: Noch hängen sie an den Zweigen, doch die Blätter der Eiche sind bereits abgestorben. Sie dienen dem Baum als Wärmeschutz, bewahren die neuen Knospen für den Frühjahrsaustrieb aber auch vor allzu starker Sonneneinstrahlung. Außerdem halten sie...

Weiterlesen

Baum-Advent: 3. Dezember

Mittag Am Waldessaume träumt die Föhre, Am Himmel weiße Wölkchen nur; Es ist so still, dass ich sie höre, Die tiefe Stille der Natur. Rings Sonnenschein auf Wies' und Wegen, Die Wipfel stumm, kein Lüftchen wach, Und doch, es klingt, als ström ein Regen Leis...

Weiterlesen

Baum-Advent: 2. Dezember

Können Bäume in den Himmel wachsen? Die höchsten Bäume der Welt sind Küstenmammutbäume (Sequioa gigantea) und Rotzedern (Thuja plicata) in Nordamerika. Sie werden weit über 100 Meter hoch. Welche Leistung! Aber ist damit der Gipfelpunkt erreicht, oder könnten Bäume...

Weiterlesen
X

Meine Webseite und der integrierte Büchershop verwenden Cookies. Wenn Sie meine Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen