Karin Greiners Pflanzenlust-Blog

Alle Beiträge
Butter Thymian Orangen

Thymian-Orangen-Butter

Da magst drin baden! Thymian-Orangen-Butter - herrlich zu Spargel, zu gegrilltem Gemüse, zu Fisch!   Butter schmelzen. Thymianblättchen zupfen, Orangenschalen (Bio-Orange!) in feine Zesten reißen (oder abschälen und in dünne Streifen schneiden), zur Butter geben. Leicht salzen. Alles erwärmen, zum Schluss einen Schluck Orangensaft zufügen.   Schmeckt auch als...

Weiterlesen

Sensationell: Bambus

BambusRegen, Regen, Regen und Wärme – das lässt Gräser sprießen. Merkt jeder Gärtner am Rasen. Dem kann man fast beim Wachsen zuschauen. Wirklich und wahrhaftig das Wachstum verfolgen kann man beim Bambus. Selbst ohne Zeitrafferaufnahme lässt sich verfolgen, wie der in die Höhe schießt.

Garten: Es wächst wie wild

Jungfer im Gruenen 2Was jetzt grad auffällt:
Jungfer im Grünen
Aus Samen leicht zu ziehen, diese hübsche Sommerblume mit den wohlklingenden, vielsagenden Namen: Jungfer im Grünen, Gretel im Busch, Braut in den Haaren oder Damaszener Kümmel (Nigella damascena). Neben blauen Sorten gibt es auch rosafarbene und weiße. Die Blumen halten sehr lange in der Vase, sind aber auch wegen ihrer ballonartigen Fruchtstände sehr beliebt.

Wetterspruch:
Soll’n Feld und Garten gut gedeih’n,
dann braucht’s im Juni Sonnenschein.

Erdbeersalsa

Erdbeersalsa

Perfekt zu Spargel, aber auch zu Zucchini - die feurige Erdbeersalsa!   Reichlich weiße oder rote Zwiebeln in Würfeln in Öl anbraten, fein geschnittene Chilischoten sowie ein wenig frischen Ingwer in feinen Würfeln dazu geben. Mit braunem Zucker bestreuen, kurz karamellisieren. Mit Aceto balsamico ablöschen, alles bissfest garen....

Weiterlesen

Sensationell: Pflanzenbauwerke

Gartenhütte, Geräteschuppen, Holzhäuschen – holzige Gewächse liefern den Baustoff. Manchmal werden Bäume auch selbst zu Bauwerken, es wird gepflanzt statt gebaut. Lebende Bauwerke kennt man im Garten z.B. von Weidentipi, Platanendach oder Laubenulme. Aus Weiden werden ganze Kirchen oder Dome errichtet, aus Linden architektonische Wunderwerke wie Kirchweih-...

Weiterlesen
Schildampfer

Schildampfer

Eines der feinsten Gewürzkräuter, das ich kenne: Schildampfer (Rumex scutatus)! Stammt ursprünglich aus den Gebirgen Europas und Südwestasiens, ist seit der Römerzeit als "Herba romana" in Kultur, wird auch französischer oder römischer Spinat genannt, enthält viel Vitamin C, schmeckt fein säuerlich. Davon kann man ständig naschen,...

Weiterlesen

Garten: Mohnrote Zeit

TuerkenmohnWas jetzt grad auffällt:
Mohn
Blüten von unglaublicher Leuchtkraft – an Mohnblumen kann niemand vorbeischauen. Türkenmohn (Papaver orientale),

X