Karin Greiners Pflanzenlust-Blog

Alle Beiträge

Adventsapfel Nr. 17

Apfel GedichtDer Apfel im Gedicht: Kinder, kommt und ratet, was im Ofen bratet! … der Zipfel, der Zapfel, der Kipfel, der Kapfel, der gelbrote Apfel. Das Gedicht kennt nun wirklich fast jeder. Aber ich kennen noch eins:

Adventsapfel Nr. 14

Nur zur Zierde? Von wegen. Manche Bäume tragen auch jetzt noch Äpfel, eher Äpfelchen - aber die kleinen Früchte sind mehr als nur Dekor. Man kann sie essen. Ich lege sie in Zuckersirup mit vielen weihnachtlichen Gewürzen ein, habe dann zu Weihnachten eine witzige Beilage...

Weiterlesen

Adventsapfel Nr. 13

Spendiert doch mal einen Apfel! Da freuen sich viele darüber. Ein Apfel ist ein wunderbares Geschenk - nicht nur für Amseln oder Rotkehlchen im Garten, auch für Hänsel und Gretel, Mama und Papa, Tante und Onkel, den Liebsten, die Liebste...

Weiterlesen

Adventsapfel Nr. 12

Heute gibt es Tee. Aus Apfelschalen. Herrlich! Apfelschalen, frisch oder getrocknet, mit heißem Wasser aufgießen, eine Weile ziehen lassen - schon fertig. Was für ein Duft da durch die Wohnung zieht! Besonders fein: mit ein paar Rosenblütenblättern gewürzt....

Weiterlesen

Adventsapfel Nr. 11

ApfelpunschApfel mal ganz heiß! Apfel-Glühmost, Apfel-Glühwein, Apfel-Punsch, Apfel-Jagatee… Heute gibt es Apfel-Wunsch-Punsch: Apfelsaft mit Gewürzen nach Wahl erhitzen und eine Weile ziehen lassen, schon fertig!

Adventsapfel Nr. 9

Edelborsdorfer

Foto: Sven Teschke (wikipedia)

König der deutschen Äpfel und gleichzeitig die älteste dokumentierte Apfelsorte in Deutschland (wahrscheinlich sogar in Europa): der Edelborsdorfer (auch genannt Edler Winterborsdorfer, Reinette Batarde, Reinette d’Allemagne, Leipziger Renette, Rubinaapfel, Schwarzer Borsdorfer, Zigeunerapfel).

X