Karin Greiners Pflanzenlust-Blog

Alle Beiträge

Maiwuchs auch noch im Juni

  Maiwuchs, so nennt sich der frische Jahrestrieb bei Nadelbäumen. Maiwuchs, Maiwipferl - gemeinhin Spitzen von der Fichte - lässt sich auch im Juni noch ernten. Denn nicht alle Fichten treiben zur gleichen Zeit. Manche sind Frühstarter, andere...

Weiterlesen

Adoptiert

  Manchmal scheinen Bäume sehr menschlich. Hier zum Beispiel: Zwei große Kiefern haben eine kleine Fichte adoptiert. Zwischen den Stämmen der beiden Großen findet die Kleine mehr als nur Schutz...

Weiterlesen

Uralt und doch noch jugendlich

  Faszinierend: Viele Jahrhunderte auf dem Buckel und doch noch so frisch grün. Eichen sind wirklich ehrwürdige Gestalten. Diese Stieleiche (Quercus robur) wächst im Urwald Sababurg in Nordhessen. Dort gibt es noch viel mehr würdevolle Eichen, so viele...

Weiterlesen

Waldpfeffer aufs Brot

  Bärlauchfrüchte in der Küche - dazu fallen Renate Blaes viele tolle Rezepte ein. Warum nicht dies: Knäckebrot mit Ziegenfrischkäse, Radieschen und Bärlauchfrüchten. Auf ihrem Blog gibt es noch viel mehr feine Ideen....

Weiterlesen

Wenn der Bärlauch Früchte kriegt

  Bald ist seine Zeit dahin, schon in kurzer Zeit wird man ihn nicht mehr sehen: Bärlauch. Ganz zum Schluss läuft er aber nochmals zur Hochform auf, wenn er seine Früchte bildet. Noch grüne Bärlauchfrüchte schmecken, so klein sie...

Weiterlesen

Glück aus dem Garten zu Himmelfahrt

Himmelfahrt - da öffnen die Fürstenfelder Gartentage ihre Pforten. Um 14.30 Uhr halte ich im Kleinen Saal einen Vortrag mit dem Thema "Glück aus dem Garten" - passend zum Motto der Gartentage "Pflanz dich glücklich". Mehr Infos...

Weiterlesen
X