Karin Greiners Pflanzenlust-Blog

Alle Beiträge

Innere Werte

Wer den letzten Beitrag meines Blogs gelesen hat (Johann Wolfgang von Goethe: "Das Äußere einer Pflanze ist nur die Hälfte ihrer Wirklichkeit."), dem sei dies hier mal augenfällig demonstriert: Die Rote Melde (Atriplex hortensis var. rubra), eine...

Weiterlesen

Maiwuchs auch noch im Juni

  Maiwuchs, so nennt sich der frische Jahrestrieb bei Nadelbäumen. Maiwuchs, Maiwipferl - gemeinhin Spitzen von der Fichte - lässt sich auch im Juni noch ernten. Denn nicht alle Fichten treiben zur gleichen Zeit. Manche sind Frühstarter, andere...

Weiterlesen

Adoptiert

  Manchmal scheinen Bäume sehr menschlich. Hier zum Beispiel: Zwei große Kiefern haben eine kleine Fichte adoptiert. Zwischen den Stämmen der beiden Großen findet die Kleine mehr als nur Schutz...

Weiterlesen

Uralt und doch noch jugendlich

  Faszinierend: Viele Jahrhunderte auf dem Buckel und doch noch so frisch grün. Eichen sind wirklich ehrwürdige Gestalten. Diese Stieleiche (Quercus robur) wächst im Urwald Sababurg in Nordhessen. Dort gibt es noch viel mehr würdevolle Eichen, so viele...

Weiterlesen
X