Karin Greiners Pflanzenlust-Blog

Alle Beiträge

Kussperlen

In der Vorweihnachtszeit werden Mistelzweige über die Tür gehängt, darunter darf sich jedes junge Paar küssen. Ein Kuss kostet aber eine weiße Beere der Mistel! Wenn die Zweige abgeleert sind, ist's aus mit der Küsserei. Wie gut, dass die Früchte so klebrig sind. Wenn keiner hinschaut,...

Weiterlesen

Zecken im Rindenmulch

RindenmulchDa erreicht mich die Frage, ob man sich mit Rindenmulch Zecken in den Garten holt. Lesen kann man auch dazu, etwa auf Renates Katzenblog oder bei Wildwuchs. Rindenmulch, zumal billiger aus dem Baumarkt, sei teilweise mit ganzen Nestern von Holzböcken verseucht. Was tun? Erstmal: Nicht in Panik geraten!

Advent, Advent – die Kräuter duften!

BHB ManufakturWar das ein Herbst! Die Kräuter sind immer noch prächtig und voller Duft. Besonders in Bad Heilbrunn. Es ist wirklich ein Erlebnis, durch den Kräuter-Erlebnis-Park zu spazieren – die Kräuterpädagogen aus der Region haben ihn nochmal prächtig in Schwung gebracht und herausgeputzt. Und ab kommenden Sonntag kann man die Tour mit einem Besuch im niegelnagelneuen Bistro in der Kräuter-Erlebnis-Manufaktur abrunden. Entdecken Sie den Park mit all seinen vielen Kräutern, erkunden Sie den Zauberwald mit seinen vielen Geheimnisse, lassen Sie die magische Atmosphäre im Rat der Hexen auf sich wirken. Märchenhafte Bäume stehen im Mittelpunkt der Führung, bei der ich Ihnen von Eiben, Buchen, Linden erzähle. Sonntag, 29.11.2009 ab 10 Uhr!

Novembergedanken, gar heiter

November - eigentlich denke ich da an Grau, Nebel, Sturm, Frösteln, Trübsinn, miese Laune. Doch dieses Jahr war alles anders. Der November war eher ein Mai, frühlingshaft mild und sonnig heiter. Da hatten selbst die Spinnen noch Lust und Laune, seidene Fäden für glitzernde Tauperlen...

Weiterlesen

Rosenkohl

Die letzten Königinnen der Blumen sind verblüht - da kommt der schnöde Kohl zu majestätischen Ehren: Rosen-Kohl? Blumen-Kohl? Zier-Kohl....

Weiterlesen

Fräulein Luise zeigt die Wiese

LuiseFräulein Luise kommt! Und erzählt, wie Kinder die Kräuter auf der Wiese entdecken. Wohin? Nach Kupferzell nahe Schwäbisch Hall und Künzelsau. Wann? Am 21. November 2009. Warum? Da findet der 2. Kräuterpädagogentag Baden-Württemberg statt – um sichmal wieder zu treffen, ausgiebig zu ratschen, voneinander zu lernen, neue Ideen zu entwickeln, Kolleginnen zu finden. Und Fräulein Luise zuzuhören.

Was man so alles entdeckt

Da gehe ich durch meinen Garten, mache ein paar Fotos, bemerke nichts auffälliges. Da schau ich mir die Fotos auf dem Bildschirm an - und: Erst jetzt entdecke ich Details. Zwischen den Blättern der Buchenhecke hat sich doch tatsächlich jemand versteckt. Sehen Sie's?...

Weiterlesen

Sammelleidenschaften

BucheckernGeht Ihnen das auch so? Ich gehe spazieren, da entdecke ich hier etwas und dort noch was. Zuerst kann ich mich ja noch zügeln, nicht sofort alles in meine Taschen zu stopfen. Lass es liegen, stehen, wachsen – sagt mein Hirn. Gehört doch der Natur…

X