Karin Greiners Pflanzenlust-Blog

Alle Beiträge

Hungrige Schnäbel

Derzeit beobachte ich täglich um die Mittagszeit, dass ein Schwarm Dompfaffen sich in unserem großen Kirschbaum niederlässt und genüsslich Knospe um Knospe abpickt. Mit lautem Gezwitscher…

Nürnberger im Negligé

Ein Negligé ist ein Hauch von Nichts, die pure Verführung – ein sexy Kleidchen für nackte Würstchen, damit sie sich reizvoll auf dem Teller räkeln können. Hübsch warm gebettet auf feines Sauerkraut, gepolstert mit Senfrahm. Und parfümiert mit Majoran, dem Wurstkräutel. Sieht das nicht zum Anbeißen aus?

Hoffnung

In jedem Winter steckt ein zitternder Frühling, und hinter dem Schleier jeder Nacht verbirgt sich ein lächelnder Morgen. Khalil Gibran...

Weiterlesen

Genau so ist es!

“Wenn zwei Knaben jeder einen Apfel haben und sie diese Äpfel tauschen, hat am Ende auch nur jeder einen. Wenn aber zwei Menschen je einen Gedanken haben und diese tauschen, hat am Ende jeder zwei neue Gedanken.” Platon...

Weiterlesen

Neujahrswünsche

"Ich hoffe, im neuen Jahr wieder mehr wollen zu können und weniger müssen zu müssen." sagte einst der ehemalige Regierungssprecher Hans "Johnny" Klein. Dem schließe ich mich an und wünsche das auch allen, die es brauchen - ein guter Vorsatz für 2011. Ein herzliches Dankeschön allen...

Weiterlesen
X