Karin Greiners Pflanzenlust-Blog

Alle Beiträge

Garten: Grüne Weihnachten

Während der Garten gerade Winterruhe hat, verlangt das Grünzeug im Haus Ihre Aufmerksamkeit. Wie Sie mit Weihnachtspflanzen, -bäumen und -schmuck anstellen können, erfahren Sie hier. Meine wöchentlichen Gartentipps – auch auf br.de.

Weihnachtszeit im Garten:
• Glänzender Auftritt mit Nadeln: Tanne und Fichte.
• Strahlende Freude mit Blüten: Christrosen und Weihnachtskakteen.
• Leuchtender Kugelschmuck in Rot und Weiß: Stechpalme und Mistel.

Bauernregel:
Steckt die Krähe zu Weihnacht im Klee,
sitzt sie zu Ostern oft im Schnee.

Kranz Nr. 21

Mini- oder Bonsai-Hagebutten. Von der Vielblütigen Rose (Rosa multiflora). Lassen sich prima trocknen, halten ewig, sind aber nur mit viel Mühe in Kranzform zu bringen. Jedes Buttchen muss gedrahtet und mit den anderen verbunden werden. Aber die Arbeit lohnt sich, oder?...

Weiterlesen

Kranz Nr. 20

Das wickelt sich von ganz allein zum Kranz, ohne Draht oder Bindfaden: Klettenlabkraut. Funktioniert selbst im getrockneten Zustand perfekt....

Weiterlesen

Kranz Nr. 18

Man nehme einen Kranzrohling aus Stroh, streiche ihn dick mit Holzleim ein, streue getrocknete Blütenblätter darauf, glätte das noch feucht mit sanfter Hand (Einweghandschuhe anziehen!), lasse alles trocknen, wickle feine Bastfäden, Silberdraht, Kordel und Taftband herum - fertig ist ein Kranz mit sonnigem Esprit....

Weiterlesen

Kranz Nr. 17

Wie kann man eine so anmutige Pflanze nur Stacheldrahtbusch nennen? Da gefällt mir Silberkörbchen oder Silberbusch schon wesentlich besser für Calocephalus brownii, ein Korbblütler aus Australien. Ist verwandt mit Katzenpfötchen (Antennaria), Edelweiß (Leontopodium) und Strohblumen (Helichrysum). Und wird gerne als Winterzierde in Kästen und Kübeln...

Weiterlesen

Kranz Nr. 16

Ein Stückerl Herbst, ein Stückerl Frühling - fertig ist ein fröhlich wirkender Kranz, gebettet auf lila Samt. Heidekrautblüten, Birkenzweiglein, Karoband....

Weiterlesen

Mitbringsel zu Weihnachten

Aus unserer Küchen-Rendezvous-Trickkiste: Feines zum Mitbringen, zum Verschenken, zum selber genießen. Bratapfel-Punsch-Konzentrat und eine außergewöhnliche Marmelade aus Kaki und Mispel, die nicht nur aufs Brot, sondern auch zu Käse oder zum Wildgericht passt.

Und so wird’s gemacht:

Kranz Nr. 15

Ein Kranz aus Lorbeer. Bei mir keine Insignie für einen Sieg, sondern eher etwas, wo lukullische Genüsse in den Vordergrund rücken. Lorbeerblätter gehören zur Winterszeit unbedingt ans Essen. Ich denke an Kartoffelsuppe, Linseneintopf, Wildragout...

Weiterlesen
X