Karin Greiners Pflanzenlust-Blog

Alle Beiträge

Odelzhauser Kräuterfest – ein Rückblick

Kraeuterfest 2013 1Die Sonne schien, wenn auch nur in den Herzen der vielen Besucher und Aussteller, dafür aber besonders strahlend. Es war wieder ein gelungenes Fest, das Odelzhauser Kräuterfest 2013 auf Schlossgut Odelzhausen. Danke an alle die es besucht haben, die mitgewirkt haben, die uns unterstützt haben. Stellvertretend für die vielen Aussteller habe ich hier ein Bild voran gestellt, das lustige Kräuterleute zeigt, sie stammen von Gabriele Schnell und Eveline Baumgartner. Die beiden Kräuterpädagoginnen spielen „Das wilde Kräutertheater“ boarisch-griabig-guad zum mitmacha und kaputtlacha. Nachfolgend viele Impressionen:

Garten: Erntezeit!

HerbstanemoneDer Garten spendet reichlich, von Bäumen, vom Beet und aus der Erde. Auf zur Ernte. Und vielleicht gleich in die Küche, deshalb gibt es im Gartenrezept der Woche feines mit Roten Beten. Meine wöchentlichen Gartentipps – auch auf br.de.

Pflanze der Woche:
Herbstanemone
Elegant wie eine Geisha auf schwebt die Anemonenblüte auf hohen Stielen im Gartenbeet. Geishas sind Unterhaltungskünstlerinnen, auch darin stehen ihnen die Herbstanemonen (Anemone hupehensis) nicht nach. Im Fernen Osten werden die Pflanzen schon lange kultiviert, in Deutschland sind sie seit 1855 als Gartenpflanzen bekannt. Sie gelten als äußerst robust und doch sehr blühfreudig, nicht selten versamen sie sich sogar reich.

Bauernregel:
Ein guter Septemberregen
kommt nie ungelegen.

Der Herbst ist da

Sambucus nigra Fruechte„An Maria Namen sagt der Sommer Amen.“ Die Bauernregel stimmt dieses Jahr genau. Mariä Namen fällt auf den 12. September. Und pünktlich sind die Früchte des Schwarzen Holunders reif. Kohlschwarz leuchten sie an den Sträuchern und verkünden, dass der Frühherbst beginnt.

Kommen Sie doch mit!

Ich zeig' Ihnen was, ich erzähl Ihnen was, ich verrat' Ihnen was! Beim dritten und letzten Kräuterspaziergang in diesem Jahr über den Schneiderhof. Am Donnerstag, den 12. September 2013 von 17 bis 18 Uhr. Es geht um die bunte Welt der Früchte, die jetzt an...

Weiterlesen

Fruchtige Tomatensuppe

Tomaten_Pfirsich_SuppeTomaten gibt es reichlich, und noch gibt es Pfirsiche – das lockt zu einem verwegenen Rezept: Tomaten-Pfirsich-Suppe. Kann man warm oder kalt genießen, beides hat seinen Charme.

Tomatenrosen

TomatenrosenWeil wir es doch in den letzten Tagen von Tomaten, dann von Röschen hatten – hier also die Kombination: Tomatenrosen! Geht kinderleicht:

X