So Allerlei

Die Birke

Es wächst wohl auf der Heide
und in des Waldes Raum
ein Baum zu Nutz und Freude,
genannt der Birkenbaum.

Oster-Spaziergang

Vom Eise befreit sind Strom und Bäche
Durch des Frühlings holden, belebenden Blick;
Im Tale grünet Hoffnungsglück…

Halten wir es mit dem deutschen Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe, der Faust auf den wohl berühmtesten Spaziergang zu Ostern schickt. Suchen wir das grüne Glück! Nie lockt es mehr nach draußen als im Frühling. Kommen Sie mit auf eine Kräuterwanderung rund um das Schlossgut Odelzhausen im idyllischen Tal der Glonn und dem herrlichen Hohenzeller Wald. Entdecken Sie mit mir die vielen Schätze entlang des Weges. Frühlingskräuter, Frühlingsblüten, Frühlingslaub voller Duft und Würze, mit Heilkraft und anderen Qualitäten. Osterblumen und Hasenbrot, Eiersuchen, Eierlaufen, Eierrollen inklusive!

Hirse trifft Brennnessel

Schon spitzen sie heraus, die kleinen Wilden - köstliche Brennnesseln wurden bereits mehrfach gesichtet. Nie schmecken die besser als jetzt, zusammen mit Hirse einfach märchenhaft! Ein vitalisierender Nesseltrunk, Kräutersüppchen mit Ei, eine Brennnesseltarte mit lackiertem Hühnchen, dazu noch viele andere Leckereien - kann man da...

Weiterlesen

Komm auf die Schaukel…

Eine riesige Pappel, von der armdicke Clematisranken hängen - und schon findet sich eine Schaukel im Auwald. Entdeckt und ausprobiert im Burgenland an der Leitha....

Weiterlesen

Will dir den Frühling zeigen

Will dir den Frühling zeigen, der hundert Wunder hat. Der Frühling ist waldeigen und kommt nicht in die Stadt. Nur die weit aus der kalten Gasse zu zweien gehn und sich bei den Händen halten - dürfen ihn einmal sehn. Rainer Maria Rilke...

Weiterlesen

Osterhasen und Ostereier

Die muss man einfach lieb haben, diese kleinen Kuschelkerlchen mit den langen Ohren. Und die muss man einfach haben, diese farbenfrohen Ostereier aus weichem Filz (höchst praktisch: zerbrechen nicht!). In der selbst geflochtenen Weidenschote (die sehr vielseitig verwendbar ist, auch zu anderen Jahreszeiten). Wie man daran kommt? Einfach einen Kurs buchen – bei Kräuterpädagogin Frauke Albuszies – Faszination Wildkräuter.

Ach, und dann gibt es da noch den kleinen grünen Drachen Urti, der im Brennnesselgebüsch lebt und mitspielen will. Gefilzt von begabten Händen, von Frauke Albuszies. Danke für diese bezaubernden Ideen!

Linse trifft Curry

Linsen: Echte schwäbische Alblinsen, Belugalinsen, le Puy-Linsen, Chateau-Linsen, rote Linsen - gibt es alles zu probieren. Curry: Die magische Gewürzmischung, die aus 13 oder auch mehr Komponenten besteht und von der es wohl so viele Rezepte wie Inder auf diesem Planeten gibt. Allein die Farben...

Weiterlesen
X