So Allerlei

Aha!

MiscanthusNeulich, ein Grüppchen Spaziergänger: „Was ist das denn für ein Gras?“ fragt einer. Keiner weiß es, alle rätseln, bewundern das stattliche Büschel aus Halmen und fedrigen Rispen – Chinaschilf (Miscanthus). Einer pflückt ein Blatt, legt es zwischen die Handballen und bläst kräftig. Ein schriller Ton – da sagt einer aus der Gruppe: „Jetzt weiß ich’s, das ist das Pfeifengras!“ 

Was für ein Tag!

"Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts; ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts." (Gottfried Keller)...

Weiterlesen

Das dritte Auge

Andrea Lichtspiele 1Zwei Augen, mit denen sehen wir. Der eine mehr, der andere weniger. Kräuterpädagogin Andrea Rachensperger aus Schwarzach im Pongau sieht viel mehr – sie sieht mit ihrer Kamera. Ohne die geht sie nie aus dem Haus. Mit der Kamera hält sie phantastische Eindrücke fest.

Die Schnecken

NacktschneckeRötlich dämmert es im Westen,
Und der laute Tag verklingt,
Nur daß auf den höchsten Ästen
Lieblich noch die Drossel singt.

Der Giersch, der Gute

Des Gärtners Fluch, des Koches Segen! Giersch, das ist eines der besten, gesündesten und vielseitigsten Wildgemüse, das es gibt. Statt sich darüber aufzuregen, dass er nutzloses Unkraut ist, sollte man den Giersch besser nutzen und als Würzkraut verputzen. Wie? Das steht beim Küchen-Rendezvous "Dinkel trifft...

Weiterlesen

Birkengedicht

BirkenblaetterDie Birke

Die junge Frühlingssonne
Mit zarten Strahlenfädchen
Flirrt um die Jungfer Birke
Mattgoldenes Filigran.

X