So Allerlei

Sterne suchen

Heute ist Dreikönigstag - ein Stern spielt bei der Geschichte die bedeutende Rolle. Warum also nicht mal Sternderl schaun? Die sind überall zu entdecken. Für jeden von uns leuchtet einer...

Weiterlesen

Ein gutes neues Jahr!

Allen Kräuterpädagogen, NaturCoaches, Waldbadern - und solchen, die es noch werden wollen - sowie allen, die hier lesen: die besten Neujahrswünsche!...

Weiterlesen

Mein Christbaum

Wie schon seit vielen Jahren verzichte ich dieses Jahr wieder darauf, mir einen Baum zu Weihnachten in die Wohnung zu holen - ich schenke mir sein Leben und besuche ihn dafür so oft ich möchte draußen im...

Weiterlesen

Gestern hats geschneiet

Früher war das Wetter zu Weihnachten auch nicht immer, wie man es sich gewünscht hätte - davon erzählt Friedrich Rückert in seinem Gedicht "Gestern hats geschneiet...

Weiterlesen

Rauhreif vor Weihnachten

Auch wenn das Wetter nicht ganz passt - träumen darf man doch, mit einem Gedicht von Anna Ritter: Das Christkind ist durch den Wald gegangen, Sein Schleier blieb an den Zweigen hangen, Da fror er fest in der Winterluft Und glänzt...

Weiterlesen

Neunerlei Holz

Wer zu Weihnachten ein Bündel aus neunerlei Holzarten schnürt, die nicht von einem Baum stammen, kann in der Christnacht die Tiere sprechen hören und alle Naturwesen verstehen. Außerdem schützt das Zweigbündel vor bösen Geistern, bändigt die wilde...

Weiterlesen

Weihnachtsgeschichte von der Buche

[caption id="attachment_88317" align="alignleft" width="300"] Foto: Renate Blaes[/caption] Und es begab sich zu einer Zeit, als es auf Weihnachten zuging, und alle Menschen einen Christbaum besorgten...

Weiterlesen

Mandarinen-Windlicht

Spendet mildes Licht und duftet gut, bringt adventliche Stimmung ins Haus: ein Windlicht aus einer Mandarine! Lässt sich schnell basteln, geht ganz einfach....

Weiterlesen
X