Rezepte

Erdbeeren, her damit

Erdbeeren MinzepestoJetzt sind Erdbeeren gut! Noch besser mit einem süßen, grünen Pesto – aus Minze. Kann man aber auch mit Gundermann zubereiten. In jedem Fall: Himmlisch! Geht ganz einfach:

Rosen-Shake

Duftig-fruchtig-frisch: Ein Milchshake mit Rosen und Erdbeeren, kräuterfein gewürzt. Milch, Rosensirup, Erdbeeren, Zitronenmelisse und wenige Lavendelblüten - mixen - kühlen - fertig. Trinken -  zurücklehnen - träumen!...

Weiterlesen

Ab in die Kiste!

ErdbeerenDie Kochkiste von der Garwerkstatt! Schon mehrfach ausprobiert, und je häufiger im Einsatz, desto mehr fällt mir dazu ein. Rechnet jemand mal aus, wie viel Energie, wie viel CO2, wie viel Kosten man damit eigentlich sparen kann? Heute ein Rezept für ein Erdbeerragout:

Energiesparend kandieren

Engelwurz kandiertEine Kochkiste hilft Energie sparen. Besonders günstig, wenn etwas lange Garzeiten hat oder bei milder Hitze lange ziehen soll. Ich habe es mal mit Engelwurz probiert. In der Kochkiste von der Garwerkstatt hat das prima funktioniert!

Küchlein, Küchle, Kiacherl – natürlich mit Holler

HollerkiacherlDer Schwarze Holunder (Sambucus nigra) beginnt weiß zu blühen, der Sommer ist da! Dieses Jahr beginnt er schon zeitig im Mai. Diese Zeit prägt eine besondere Spezialität, es gibt Hollerkiacherl, Holunderblüten in Teig ausgebacken. Welch ein Genuss. Und nur in dieser einen kurzen Saison zu haben. Vielleicht auch gerade deshalb eine so begehrenswerte Speise?

Ostern kann kommen

BaerlauchknoedelOstern, da hat man Appetit auf was Grünes, da gehören Eier dazu, den Hasen und die Möhrchen nicht vergessen… Machen wir doch grüne Hasenknödel!

Grünes zum Gründonnerstag

VogelmiereneisGründonnerstag, da istt man traditionell was Grünes. Statt einer Kerbelsuppe hier mal ganz was mit Vogelmiere! Das Kräutlein mit den vielseitigen Möglichkeiten. Warum nicht mal Eis damit machen? Geht ganz einfach – selbst ohne Eismaschine.

Gurkennester

GurkennesterNoch ist nicht Ostern, aber man kann ja schon mal üben: Nester herrichten! Diese hier werden aus Gurkenspaghetti gedreht…

Spitz auf Ahorn!

Der Spitz-Ahorn (Acer platanoides) blüht! Das heißt für mich: Reinbeißen. Denn die grünen Blütensträußchen schmecken einzigartig und sind nur für ganz kurze Zeit "auf dem Markt". Damit kann ich wundervoll garnieren, ich backe sie ähnlich wie Hollerblütenküchlein in Teig aus, zaubere ein Dessert (Ricotta mit...

Weiterlesen
X