Pflanzen

Ran an den Speck!

Die Natur schenkt uns heuer reich, überreich! Überall biegen sich die Zweige unter der schweren Last, hängen die Sträucher voll, leuchtet es aus dem Gebüsch. Ebereschen (Vogelbeeren) sind dieses Jahr besonders schmackhaft - man probiere! Kirschpflaumen (Kriacherl) gibt es en masse, wilde Johannisbeeren und Himbeeren...

Weiterlesen

Es duftet nach Vanille

Leider immer seltener trifft man in den Alpen zwischen 1700 und 2500 m eine Orchidee an, die einen allein schon durch ihren unglaublichen Duft verzaubert: Das Schwarze Kohlröserl (Nigritella nigra). Ich war ganz von den Socken, als ich vor einer Wiese stand, in der es...

Weiterlesen

Klatschmohnpüppchen

Aus Kinderzeiten noch gut in Erinnerung: Püppchen aus Klatschmohnblüten. Dazu eine fast geöffnete Knospe nehmen und die Kronblätter sehr vorsichtig herausfummeln, leicht glatt streichen. Blütenstiel kürzen, darauf als Kopf eine große Fruchtkapsel, die vorher mit einem Hölzchen angebohrt wird, stecken. Gesicht aufmalen, Glockenblumenhut aufsetzen.

Geschenke aus dem Rosengarten

Maria Theresia Riedl liebt Rosen über alles. Ich kenne kaum jemanden, der diese majestätischen Blumen so voller Herzblut und Begeisterung der Öffentlichkeit nahe bringt. „Im Rosenbusch“, so heißt ihr Laden in Lindach/Egmating, gibt es schier alles, was mit Rosen irgendwie zu tun hat. Eine Fundgrube!

Wildpflanzen-Magazin

Jeden Monat viele interessante, spannende und faszinierende Geschichten, Beiträge und Tipps zu Wildpflanzen - das gibt es im Wildpflanzen-Magazin. Herausgegeben wird dies von Steffen Guido Fleischhauer, von Essbare Wildpflanzen. Muss man lesen, wenn man sich für wildes Grün begeistert. Einfach abonnieren - 12 Ausgaben pro...

Weiterlesen

Kindheitserinnerung

Früher einmal, lang, lang scheint es her zu sein – da strahlten Kornblumen in fast jedem Getreidefeld. Oder? Als Kind habe ich die blauen Blumen jedenfalls überall gefunden, heute muss ich lange nach ihnen suchen. Umso mehr freut mich der Anblick. Und stimmt mich auch etwas wehmütig, nachdenklich. Wir sollten wieder mehr Kornblumen säen…

X