Kräuter

Herzlich willkommen, Gerda Hasselfeldt!

Gerda Hasselfeldt, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags und CSU-Abgeordnete aus dem Wahlkreis Fürstenfeldbruck-Dachau, besucht das große Kräuterfest und die Eröffnung der Kräuterakademie auf dem Schlossgut Odelzhausen am Samstag, den 12. September 2009 von 13-18 Uhr.  Wir heißen Frau Hasselfeldt sehr herzlich willkommen und freuen uns,...

Weiterlesen

Schon mal Springkraut-Popcorn probiert?

Springkrautsamen Von drauß‘ vom Wege komm ich her, ich muss euch sagen, da wuchert es sehr.
Allüberall mit mächtigen Spitzen sah ich Springkraut am Bache sitzen.
Und zwischen rosa Blütenflor spritzen aus großen Kapeln Samen hervor.
(Lieber Herr Theodor Storm – Entschuldigung, dass ich Ihr wunderbares Gedicht verdreht habe.)
Also Tüten gezückt und Kapseln gepflückt, daheim fein sortiert und auch mal probiert… Ergebnis: siehe Foto.

Kräuter- und Bauerngartenland Baden

Sesterhof 1aBauerngärten – Kräutergärten, die faszinieren mich immer wieder. Der hier vom Sesterhof ist so einer: Einerseits steht alles schön sortiert und geordnet, andererseits gibt es eine unglaubliche Vielfalt. Sicher findet man da auch das ein oder andere Kräutlein, das sich „wild“ eingeschlichen hat.

Es war einmal…

Daucus_carota… eine herrlich bunte Blumenwiese, auf der fanden sich würzige Kräuter, leuchtende Blüten und gaukelnde Falter. Hier musste man einfach glücklich sein.

Märchenhaft schöne Erlebnisse – die können Sie genießen, wenn Sie am Donnerstag, den 3. September 2009 um 15 Uhr zum Dorfwirt in Landsberied kommen.

Fühlen, riechen, schmecken – wilde Sommerkräuter entdecken

Huber 1Gehen Sie gerne spazieren? Wandern Sie entlang von Wiesen, Waldrändern und auf Wegen? Sicher freuen Sie die vielen Bäume, Sträucher, Blumen und Kräuter, denen Sie dabei begegnen. Nur – kennen Sie die auch? Wollten Sie nicht immer schon mal wissen, was da so am Wegesrande grünt und blüht?

Das verrät Ihnen die Kräuterpädagogin Kathrin Huber. 

Wer mag kochen wilde Sachen…

Ansicht_Odelzhausen…der muss nach Odelzhausen vor den Toren Münchens kommen – und zwar ab September! Am 12.9.2009 eröffnen wir im schönen Ort an der Glonn (leicht erreichbar über die A 8 München-Stuttgart, Ausfahrt Odelzhausen, der Beschilderung zum Schlossgut Odelzhausen folgen), und zwar im Schlossgut Odelzhausen die Kräuterakademie. Das wird ein Fest!

Schnitzel mal anders

Zwischen zwei saftigen Blättern lockt rosiger Schinken, schmilzt verlockend würziger Käse - das ist ein Genuss! Ein Beinwellschnitzel ist oberlecker! Wie's zubereitet wird? Kann man im Kochlustblog nachlesen - HIER klicken....

Weiterlesen

Wiesenspürnasen auf dem Golfplatz

„Mama, hier iss doch mal ein Wiesenbutterbrot!“ schallt es aus dem Kindermund – und stolz heben Kinderhände eine Scheibe Brot empor, dessen Belag aus kunterbunten Wiesenblüten besteht. „Das schmeckt super-lecker!“ tönt es voller Überzeugung und schwupps, ist die außergewöhnliche Kost in hungrigen Mündern verschwunden.
Ein stärkender Imbiss kam genau richtig, denn der erste Ferienmontag war angefüllt mit spannenden Erlebnissen, Spielen und Sport. Im Rahmen des Feriencamps vom Golfclub Hubbelrath erforschten die Kinder mit mir einen Tag lang die Natur auf dem Golfplatz. Höchst erstaunlich, was man auf einem Golfplatz für Abenteuer erleben kann!

Was Bärenklau mit Spargel verbindet

Bärenklau, der von der Wiese mit botanischem Namen Heracleum sphondylium, fängt gerade an zu blühen. Die dicken Blattstängel kann man schälen und genießen – ähnlich wie Spargel. Schmeckt entfernt auch so. Aber was hat jetzt der Wiesenkerl mit dem langen Weißen vom Feld zu tun?

X