Sonniges Gelb macht gute Laune

Sonniges Gelb macht gute Laune

Sonne ins Herz, Sonnengold ins Zimmer: Naturarbeiten mit Henriette Dornberger. Die Frühlingssonne lockt überall Blätter und Blüten hervor. Sie wärmt nicht nur Felder und Wiesen, sondern auch das Herz. Leuchtendes Gelb vertreibt auch das letzte winterliche Grau. Holen Sie sich mit unseren Naturarbeiten frühlingsfrisches Blütengold in die Wohnung – und Ihr Herz blüht auf.

Nach dem Weiß der letzten Frühlingsboten wie Schneeglöckchen und Märzenbecher ist in der Natur nun im letzten Drittel des Frühlings kraftvolles Gelb angesagt. Schlüsselblumen, die – wie es die Sage erzählt – einst Petrus verloren hatte, als er den Himmel wieder aufsperren wollte, die zur Erde fielen und sich umgehend in Blüten verwandelten. Raps, der weithin die Landschaften prägt und für unvergessliche Ansichten sorgt.  Dazu das Blau des Himmels…

Raps mit Krönung
Einen Strauß Raps pflücken. Die unteren Blätter von den Stielen entfernen, Stiele schräg anschneiden. Raps in einen Maßkrug stellen. Aus frisch ausgetriebenen, dünnen Buchenzweigen einen kleinen Kranz winden, drei oder vier schmale Schleifenbänder daran befestigen und an einem geraden Buchenast oder Haselzweig befestigen – ähnlich einem Maibäumchen. Dieses in den Rapsstrauß stecken.

Alles in Gelb
Die Tischdekoration können Sie erweitern, wenn Sie schöne Gläser einfach mit frischen Blüten vom Löwenzahn, von Butterblumen oder anderen gelben Frühlingsblühern füllen. Einfach ein paar Blüten kurz abschneiden und in Gläser mit etwas Wasser hineingeben. Sie passen perfekt zum großen Rapsstrauß.

Krönung mit Schlüsselchen
Haben Sie Schlüsselblumen im eigenen Garten? Häufig blühen sie dort überreich, so dass einige entnommene Stängel für einen zierlichen Schmuck gar nicht auffallen. Aus freier Natur darf man die Schlüsselblumen nicht pflücken, denn sie stehen unter Naturschutz!
Mit ihren langen Stielen kann man die Schlüsselblumen hintereinander zu einem Strang legen und mit Myrtendraht zusammenfügen. Dann vorsichtig zum Rund fügen und verbinden. Dieser Schlüsselblumenkranz wird in einen Teller mit etwas Wasser gelegt, oder in einen schönen nostalgischen Kerzenleuchter…

Henriette Dornberger zeigt ihre Naturarbeiten gerne in Seminaren – siehe auch www.atelier-dornberger.de. Anfrage per Mail an henriettedornberger@yahoo.de oder Telefon 09724-90 72 474.

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

X